Das IÄQSH

Mit der Gründung des Instituts wurden Expertise und jahrzehntelange Erfahrung im Qualitätsmanagement in der Gesundheitsversorgung aller drei Träger für die Schleswig-Holsteinische Versorgungslandschaft bei einem Dienstleister zusammenführt. Diese Kompetenz soll insbesondere auch sektorenübergreifenden Verfahren zur Verfügung stehen.

Die Gesellschafter

Die Gründer des „Instituts für Ärztliche Qualität in Schleswig-Holstein gGmbH (ÄQSH)“ sind die Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein, die Ärztekammer Schleswig-Holstein und die Krankenhausgesellschaft Schleswig-Holstein. Jede der drei Organisationen ist mit gleichen Anteilen Träger dieses neuen Kompetenzzentrums.

Stipendien für Medizinstudierende in Schleswig-Holstein

Das Land Schleswig-Holstein lobt Stipendien an Studierende der Humanmedizin an Schleswig-Holsteinischen Universitätsstandorten aus. Mit der Organisation und Leitung des Projekts wurde das Institut für ärztliche Qualität in Schleswig-Holstein (IÄQSH) beauftragt.

Die Förderung von 500 € monatlich beginnt zwei Jahre vor dem dritten Abschnitt der ärztlichen Prüfung. Erfahren Sie mehr indem rechts Sie auf "STIPENDIUM" klicken.